Kettcards – Hochzeitspapeterie Berlin

Infos Kettcards Berlin

Bei Kettcards werden Sie ganz sicher fündig: Hochzeitspapeterie in Hülle und Fülle! In seinem Online-Shop bietet das Unternehmen wahnsinnig viel Auswahl an tollen Hochzeitskarten, Hochzeitseinladungen, Menükarten, Save-the-Date-Karten, Dankeskarten, Tischkärtchen und vielem mehr. Alles wird nach Ihren Wünschen gestaltet, gezeichnet und entworfen. Hinter all der geballten Kreativität stecken mehr als 200 Künstler, Illustratoren, Grafiker, Designer und auch Fotografen.

Online können Sie alle Produkte begutachten und sich diese umgehend liefern lassen.

Kettcards Berlin ist eine Plattform um das Potential verschiedener Künstler auf einer Ebene zu präsentieren. Hier haben Künstler die Möglichkeit Arbeitsproben, fertige Werke und Ideen vorzuführen und anzubieten – eine Art Online-Agentur also. Gedruckt werden die Karten in Berlin in kleinen Auflagen und auf hochwertigem Material.

Die meisten Produkte werden im Offset, auf farbigem Karton oder im Siebdruck gefertigt. Gerne sorgt Kettcards Berlin auch für eine ausgefallenere Umsetzung: lassen Sie Ihre Hochzeitspapeterie beflocken oder mit Heißfolienprägung und Laserstanzung veredeln. Auf Wunsch werden auch Metallfolien per Hand aufgetragen.

Individuell wird es auch bei den Kuverts: verwenden Sie eigene Hüllen oder bestellen Sie zusätzlich zu Ihren Karten auch noch personalisierte Umschläge. Kettcards bietet eine große Auswahl an farbigen, transparenten und weißen Kuverts. Zu jeder Hochzeitskarte finden Sie jeweils Hinweise, welche Umschläge besonders gut passen.

Kettcards bietet außerdem eine exklusive Zusatzleistung: der Grafiker der Druckerei setzt und gestaltet auf Wunsch Ihren Text für die Hochzeitspapeterie. Per E-Mail erhalten Sie dann das Layout und können kontrollieren, ob Ihnen alles gefällt. Wenn Sie einen Texteindruck wünschen, sollten Sie etwa zwei Wochen zusätzliche Zeit einplanen mit der Bestellung.

Wenn Sie Ihr Layout lieber selbst gestalten möchten, ist auch das kein Problem: senden Sie den entworfenen Text als druckfähiges PDF einfach an Kettcards – das Unternehmen übernimmt dann alles Weitere. Sie haben natürlich die Möglichkeit, die Hochzeitspapeterie selbst zu bedrucken. Lassen Sie sich hierfür einfach eine Musterkarte zusenden und probieren Sie, ob Sie mit der Druckleistung daheim zufrieden sind.

Eine andere Idee sind Einlegeblätter: bedrucken Sie diese, oder lassen Sie diese bedrucken. Legen Sie sie in die Klappkarten oder in die Menükarten. So können Sie auch auf kurzfristige Änderungen unkompliziert reagieren!

Sind Tischkarten, Menükarten, Danksagungskarten und den Rest der Hochzeitspapeterie abgehakt, können Sie bei Kettcards auch Hochzeitszeitungen oder Hochzeitsbücher gestalten und erstellen lassen.

Anfahrt Kettcards in Berlin

Kettcards auf Facebook