Hochzeitsinfos Berlin > Hochzeitspapeterie Berlin > Drucksachen zur Vor- und Nachbereitung

Hochzeitspapeterie für vor und nach der Hochzeit

Eine gelungene Hochzeitsfeier ist ein kleines organisatorisches Meisterwerk – schließlich wollen unzählige Gäste eingeladen, informiert und rundum versorgt werden. Wie gut, dass es da das geduldige Papier gibt! Auf ihm wird alles festgehalten, was für die Eingeladenen besonders wichtig ist. Hochzeitspapeterie für alles vor und nach der Hochzeit – hier im Überblick!

Drucksachen zur Vor- und Nachbereitung

Eine gelungene Hochzeitsfeier ist ein kleines organisatorisches Meisterwerk – schließlich wollen unzählige Gäste eingeladen, informiert und rundum versorgt werden. Wie gut, dass es da das geduldige Papier gibt! Auf ihm wird alles festgehalten, was für die Eingeladenen auf dem Berliner Fest besonders wichtig ist. In hübschem Design von traditionell bis romantisch-verspielt übermitteln Drucksachen ihre Kunde und lassen Missverständnisse gar nicht erst aufkommen. Schließlich liest man hier alles ganz klar Schwarz auf Weiß – oder auch weiß auf grün, in Gold gestanzt, aufgestempelt, auf Pappe gedruckt…

Save-the-Date und Einladungen

Jetzt steht es fest: Wir heiraten! Und am liebsten möchte jedes Paar diese frohe Kunde von Berlin bis in die weite Welt hinausschreien. Diesen Zweck erfüllt Ihre ganz persönliche Save-the-Date-Karte. Sie ist noch keine offizielle Einladung, wird dennoch an alle künftigen Hochzeitsgäste verschickt. Vielmehr versteht sie sich als eine erste, frühe Ankündigung und natürlich auch als große Überraschung für die meist noch unwissenden Empfänger. Zugleich versichern Sie sich, dass sich ihre Liebsten, Verwandten und Freunde frühzeitig auf das Datum einstellen und Zeit dafür schaffen. Ganz klassisch kommen Save-the-Date-Karten als einfache Postkarten daher, die viel Raum für kreative Gestaltungsideen bieten.

So richtig offiziell wird die geplante Berliner Hochzeit erst mit den tatsächlichen Einladungen. Diese stimmen auf das bevorstehende Fest ein, sind im Stil der Feier gehalten und enthalten alle wichtigen Informationen für Ihre Gäste. Ganz gleich, ob Sie sich für eine grafische, florale, romantische oder traditionelle Gestaltung entscheiden – wichtig ist, dass sie die Hochzeitsfarben widerspiegelt und mit einer persönlichen Note überzeugt. Möglich sind ebenso informelle Postkarten wie aufwändig gestaltete Einladungskarten. Im Text stecken dann die wichtigsten Eckdaten: Wer, wann und wo wird geheiratet? Gibt es einen Dresscode? Wo finden sich Geschenkliste oder Hochzeitstisch? Idealerweise versenden Sie Ihre Einladungen mit rund sechs Monaten Vorlauf zur Feier und fügen ihr noch zwei praktische Helfer hinzu, die Antwort- und die Anfahrtskarte. Sie schaffen Raum für zusätzliche Informationen, ohne das Design der Einladungskarte unnötig zu überfrachten.

Dekoratives aus Papier

Jede bestens geplante Hochzeit lässt sich leicht am roten Faden erkennen, der sich durch ihre gesamte Gestaltung zieht. Mit einigen dekorativen Accessoires zaubern Sie Ihre Hochzeitsfarben in alle Ecken des Festsaals. Schmücken Sie ihn beispielsweise mit hübschen PomPoms und Girlanden, verteilen sie mit Pergamentpapier verzierte Windlichter auf den Tischen oder basteln Sie romantische Papierblumen.

Individualisierte Drucksachen eignen sich außerdem prima für besonders persönliche Gastgeschenke. Dabei reicht die Auswahl von Schokoladentafeln im Hochzeits-Look über Aufkleber und Anhänger für Fläschchen und Döschen, eigens gestaltete Pralinenpackungen und Zündhölzern bis hin zu Aufklebern für den einzigartigen Song-Mix auf CD.

Danksagung und Erinnerungsstücke

Mit einer liebevoll gestalteten Dankeskarte im Hochzeits-Design zaubern Sie nach der gelungenen Feier in Berlin ein Lächeln in die Gesichter Ihrer Gäste und wecken schöne Erinnerungen. Eine persönliche Note verleihen Sie den Karten mit einer handschriftlichen Botschaft an den jeweiligen Gast und einem besonders herzlichen Dankeschön an alle Helfer, die sich für das Gelingen Ihrer Feier eingesetzt haben. Beliebt sind Dankeskarten mit Fotografien von der Trauung oder dem Hochzeits-Shooting der Frischvermählten. Kombiniert mit einer hübschen Schrifttype und einigen dekorativen Grafikelementen wird sie im Handumdrehen zu einem einzigartigen Erinnerungsstück.

Spätestens seit der Verbreitung der Digitalkamera sind Fotobücher ein allseits gern gesehenes Geschenk. Besonders die ältere Generation freut sich über ein sorgsam zusammengestelltes Album, das alle emotionalen Höhepunkte der Feierlichkeiten abbildet. Ist dieses dann noch mit einigen Aufnahmen des jeweiligen Gastes gespickt, ist ein gelungenes Geschenk garantiert. Gestalten Sie doch also zusätzlich zu Ihrem großen Hochzeitsbuch mit Hardcover und den schönsten Aufnahmen Ihres großen Tages in Berlin zusätzlich kleinere, weniger aufwändig gestaltete Varianten für Ihre Familie und die liebsten Gäste.