Locationarten Hochzeit - Hochzeitslocation Berlin

Barfuß im Spreesand oder gar im Heißluftballon? Es gibt nahezu alles an Örtlichkeit für Ihre Hochzeitsfeier. Hier finden Sie eine Liste der möglichen Locationarten.

Schloss oder Scheune – die wichtigsten Location-Arten in Berlin

Hochzeiten können so traumhaft schön sein – und zwar ganz egal, wo sie stattfinden! Dennoch gibt es viele tolle Orte, die sich für eine Traumhochzeit eignen. Hier finden Sie die beliebtesten, ausgefallensten und typischsten Locations, die bei einer Hochzeit bevorzugt werden.

Hochzeitslocations im Überblick

Ganz klassisch: die Hochzeit im Garten

Neben der ganz besonderen Atmosphäre ist die Gartenhochzeit besonders deshalb so toll, weil sie eine kostengünstige Alternative zu vielen anderen Hochzeits-Varianten darstellt. Ganz klassisch und romantisch kann es sein – in der Gestaltung haben Sie alle Freiräume, die das Herz begehrt. Sie sparen zudem viele Kosten. Feiern Sie auf ihrer Terrasse oder im großen Party-Pavillon, lassen Sie sich im Garten Trauen oder veranstalten Sie nur die Hochzeitsfeier dort. Sie können die Verpflegung selbst übernehmen, oder einen Catering-Service engagieren – ganz wie Sie möchten.

Heiraten in der Scheune: rustikale Romantik

Für den einen hört es sich eher wenig festlich an, für den anderen ist es ein absoluter Traum! Eine Scheune bietet immer eine tolle Kulisse für eine schicke Landhausstil-Hochzeit. Ob lieber zünftig-rustikal oder romantisch-verspielt liegt hier ganz bei Ihnen. Die Akzente und die Deko sind hier das A und O. Sie sollten eher bodenständig und gemütlich ausfallen, mit vielen Blumen. Viele Bauern- oder Winzerhöfe sowie Herrenhäuser haben alte Scheunen, die mittlerweile zu Festsälen umfunktioniert wurden. Hier können Sie ihre Hochzeitsfeier ausrichten! Ganz toll ist es auch, wenn die Hochzeitsgesellschaft in Trachten erscheint.

Heiraten auf der Burg: wie im Mittelalter

Eine besonders schöne Zeitreise verspricht die Hochzeit auf einer Burg. Neben Akrobaten, Feuerspuckern und historischen Gewändern gibt es allerlei Accessoires, die dafür sorgen, dass sich alle wie im Mittelalter fühlen. Ritterrüstungen, Holztruhen, Möbel aus massivem Holz, ein Thron für das Brautpaar, Minnesänger, Gaukler sowie Wild zum Essen runden das Gesamtbild ab. Hier sollten Sie frühzeitig buchen, damit die Traumlocation auch verfügbar ist.

Heiraten im Bergwerk: die Hochzeit unter Tage

Da heutzutage fast alles möglich ist, kann man sich mittlerweile auch 800 Meter unter dem Erdboden das Ja-Wort geben. Wieso denn nicht? Einzigartig ist das allemal – und in Deutschland sogar an mehreren Plätzen möglich. Einige stillgelegte Bunker und Bergwerke halten hierfür hin. Ein ganz besonderes Accessoire, das Sie auf keinen Fall umgehen können, ist an diesem Tag der Sicherheitshelm.

Heiraten im Flugzeug: über den Wolken

Extravagant ist das ganz sicher – die Hochzeit im Flugzeug ist Dank Hochzeitsagenturen, die in Zusammenarbeit mit Anbietern von Privatjets Vermählungen anbieten, möglich. Einer luftigen Hochzeit in 10.000 bis 15.000 Metern Höhe steht also nichts mehr im Wege. Ganz edel wird es, wenn die Hochzeitsmaschine Sie anschließend zu ihrem Flitterwochen-Domizil fliegt. Wem das zu teuer ist, der kann auf Alternativen zurückgreifen: wie wäre es mit einer Hochzeit im Heißluftballon, oder im Helikopter?

Wie im Märchen: Heiraten auf einem Schloss in Berlin

Der Traum fast aller Frauen, ist die Hochzeit auf einem Schloss – mit dem ganz persönlichen Märchenprinzen. Viele Schlösser haben sich sogar auf Hochzeiten spezialisiert. Hier bekommen Sie dann Rundum-Pakete geboten, die den Catering-Service und die Musik bereits beinhalten. Auch Übernachtungsmöglichkeiten sind oftmals mit dabei.

Hochzeitsfeier am Strand: die Heirat mit Panoramablick

Die Hochzeit am Strand ist eine romantische Vorstellung, wie aus dem Film. Viele ferne und nahe Paradise bieten die Möglichkeit, den Traum von einer Strandhochzeit Wirklichkeit werden zu lassen. Sich mit Meerblick das Ja-Wort zu geben hängt meist auch von den Gästen ab. Ist es für alle Möglich das auserwählte Ziel zu erreichen? Auch die Garderobe muss angepasst werden: Barfuß ist hier bei weitem angebrachter, als unbequeme High-Heels.

Berlin bietet einige Messen, die sich alle nur um eines drehen: den großen Tag! Jedes Jahr finden viele Hochzeitsmessen statt, die dem zukünftigen Brautpaar tolle Inspirationen und Denkanstöße liefern können. Auch zahlreiche Dienstleister sind hier vertreten. Erleben Sie Stoffe, Farben, Dekorationen, Kleider, Ringe, Sträuße, Gedecke, Musik und vieles mehr live. Entscheidungen können so meist einfacher gefällt werden! Was gefällt wem am besten und welche Kompromisse können geschlossen werden? Was ist alles möglich und welche Idee ist uns bisher vielleicht entgangen? Verpassen Sie auf keinen Fall eine der vielen tollen Highlights, die sich auf den Berliner Hochzeitsmessen tummeln.