Haus der Ideen – Landhaus als Hochzeitslocation

Infos Haus der Ideen

Das Haus der Ideen bietet als Hochzeitslocation einen wunderbaren Ort um den großen Tag zu feiern. In Berlin-Marienfelde gelegen erwarten Sie hier ein wild-romantischer Garten, geschmackvoll gestaltete Räume sowie ein urig bewachsender Wintergarten. Genießen Sie Ihren Hochzeitstag in dem zweigeschossigen Landhaus, das viele tolle Möglichkeiten für die Umsetzung Ihrer Wünsche bietet!

Lassen Sie sich sofort von dem wein- und efeuberankten Haus der Ideen aus dem Jahr 1893 verzaubern! Der verwunschene und 500qm große Garten mit altem Baumbestand bietet traumhaft lauschige Nischen sowie gemütliche Sitzgelegenheiten. 3 Festzelte, 3 Pavillons und verschiedene Sitzgruppen haben in dem Garten für Sie und Ihre Hochzeitsgesellschaft Platz.

Auch eine rundum verglaste und überdachte Feuerstelle steht zur Verfügung – hier können Sie beispielsweise mit Ihren Gästen grillen. Wer das nicht möchte: kein Problem! Auch eine voll ausgestattet Küche kann zum Anrichten von Speisen genutzt werden. Catering ist nach Absprache möglich, auch eigenes Essen darf mitgebracht werden. Wein und Sekt können im angeschlossenen Weindepot bezogen werden, eine alkoholische Selbstversorgung ist natürlich auch umsetzbar.

Bei nicht-sommerlichen Temperaturen können Sie Ihre Hochzeitsfeier in den 55qm großen Innenraum und den Wintergarten verlegen. Die angeschlossene Terrasse mit Glasdacht lädt zum gemütlichen Beisammensein ein. Drinnen erwartet Sie ein Kaminofen, der auch winterliche Grade kuschelig warm macht. Der Wintergarten kann bei Bedarf in eine Tanzfläche verwandelt werden – inklusive Diskobeleuchtung!

Ein verlockendes Extra? Die alte Dorfkirche, die direkt gegenüber des Haus der Ideen liegt, ist eine der beliebtesten Hochzeitskirchen Berlins!

Anfahrt Haus der Ideen

Video Haus der Ideen