Hochzeitsinfos Berlin > Hochzeitsfotografen Berlin > Die Hauptstadtfotografen Berlin

Die Hauptstadtfotografen – Hochzeitsfotografie als Kunstwerke

Infos über die Hauptstadtfotografen

Hinter „Die Hauptstadtfotografen“ stehen zwei Künstler, die mit Herz und Seele arbeiten: Jörg Unkel und Anja Hückstädt. Die beiden sind Fotografen aus Berlin – aber vor allem tolle Fotografen für Ihre Hochzeit!

Die Gesichter hinter den Hauptstadtfotografen

Jörg Unkel nimmt für das optimale Foto einiges in Kauf – vom stundenlangen Warten auf das Licht perfekt zur Stimmung bis hin zum Einfangen der schönsten Momente in Bilderform. Hauptsache die Fotos spiegeln auch nach Jahren die Emotionen des Tages wieder! Am liebsten ist er, wie seine Kollegin Anja Hückstädt, auf Hochzeiten tätig. Diese ist eine Fotografin mit dem Blick fürs Detail. Bei ihr wird alles ins rechte Licht gerückt!

Die Hauptstadtfotografen im Einsatz

Das Studio der Hauptstadtfotografen befindet sich in Berlin – und zwar am Sterndamm 15, Schöneweide. Ganz in der Nähe vom S-Bahnhof Schöneweide, an der Ecke zum Groß-Berliner Damm.

Gerade im Smartphone-Zeitalter ist es wichtig, dass Sie als Braut und Bräutigam darauf achten, professionelle Fotografen für den großen Hochzeitstag in Berlin auszuwählen. Hochzeitsfotos sollen schließlich die Zeiten überdauern – buchstäblich! Der Tag der Eheschließung soll einer der schönsten in Ihrem Leben werden. Er verdient es, auf glanzvollen Bildern festgehalten zu werden. Die Hauptstadtfotografen sorgen dafür, dass es nicht einfach nur Bilder sind – sondern kleine Kunstwerke. So können Sie Ihre Hochzeitsfotos in Tagen, Wochen und Monaten, nach Jahren und Jahrzehnten noch immer wieder betrachten und sich voller Freude an die vielen schönen Momente und Highlights zurückerinnern.

So wie Sie sich auch gut aussuchen, wer Ihre Eheschließung vornimmt – sicher nicht jeder X-beliebige! – so sollten Sie auch sorgfältig auswählen, wer Ihre Hochzeitsfotos schießt. Eine Hochzeit ist etwas Besonderes und Einzigartiges, das nicht als zahllose Belanglosigkeit auf einem Bild festgehalten werden sollte. Ziehen Sie eine klare Linie zwischen dem Profanen und dem Besonderen, entscheiden Sie sich nicht für einen Hobbyfotografen. Hochzeitsfotografie gehört in die Hände von Profis – wie die der Hauptstadtfotografen.

Bei einer Hochzeit interessiert jedes Detail: die beiden Fotografen Jörg Unkel und Anja Hückstädt aus Berlin halten alle wichtigen Ereignisse fest. Von der Anfahrt der Brautleute über den Einzug in die Kirche, bis hin zur Trauung, dem Brautkuss, den Jubel der Hochzeitsgesellschaft. Der Brautstrauß-Wurf, die Location und das Essen, die Blumenkinder und natürlich das Brautpaar in allen denkbaren Posen dürfen auf keinen Fall fehlen. Gerade bei den Blumen und weiteren farbenfrohen Details kommt die professionelle Hochzeitsfotografie ins Spiel. Die Hauptstadtfotografen wissen, dass es auf die Lichtgebung, die Ausleuchtung und den Kontrast ankommt um Ihre Hochzeitsfotos zu etwas ganz Besonderem zu machen. Die beiden sorgen dafür, dass auch Räume mit schwierigen Lichtverhältnissen – wie etwa eine Kirche – die schönen Fotomotive nicht zunichtemachen.

Besprechen Sie mit den beiden Profis alle Wünsche in Sachen Hochzeitsfotografie und überlassen Sie den Rest den Hauptstadtfotografen!

Anfahrt Hauptstadtfotografen in Berlin

Die Hauptstadtfotografen auf Facebook