Tipps Anzug Bräutigam - Heirat Berlin

In Smoking und Lackschuh heiraten oder lieber im dezenten Business Anzug vor den Berliner Altar treten? Unsere Tipps helfen Ihnen bei der richtigen Wahl Ihres Bräutigamanzuges.

Auswahl des Hochzeitsanzugs

Neben dem glamourösen Auftritt der Braut sollte bei der Planung Ihrer perfekten Hochzeit in Berlin das Outfit des Bräutigams nicht außer Acht gelassen werden. Schließlich steht auch er an diesem wichtigen Tag ganz im Zentrum der Aufmerksamkeit. Die Vorstellungen der künftigen Ehemänner, was ihr Hochzeitsoutfit angeht, sind in der Regel nicht annähernd so detailliert wie die der Bräute. Dennoch – eine Hochzeit ist die ideale Gelegenheit, sich einmal näher mit den Festtagsmoden für Herren vertraut zu machen. Ein Anzug ist schließlich nicht die bloße Kombination seiner Teile, Details wie Krawatte, Schuhe und Einstecktuch vielmehr Statements, die am Tag der Eheschließung in den Vordergrund rücken.

Beratung vom Fachmann

Vorbei die Zeiten, zu denen Mode eine rein weibliche Form des Ausdrucks war. Längst schon rückte guter Stil auch bei den Männern in den Fokus. Ganz natürlich also, dass Mann zum Ehrentag seiner Hochzeit ganz besonderen Wert auf sein Äußeres legt. Im Berliner Fachgeschäft erwartet Sie nicht nur eine besonders breite Auswahl, sondern auch die nötige kompetente Beratung. Wählen Sie also aus unserer exklusiven Zusammenstellung einen Hochzeitsladen in Berlin und vertrauen Sie auf die jahrelange Erfahrung der Experten.

Neben klassischen Geschäften für Hochzeitsmode sind auch Herrenausstatter auf den passenden Zwirn für den stilbewussten Bräutigam spezialisiert. Für die Wahl des richtigen Anzugs ist nicht nur der Körperbau sondern auch der Rahmen der Festivitäten sowie das Kleid der Braut von großer Bedeutung. Alles muss für die perfekte Hochzeit aufeinander abgestimmt werden – den richtigen Überblick der Details hat dabei die Fachberatung fest im Blick.

Das passende Modell

Mit einem edlen Smoking liegt Mann prinzipiell nie daneben, er kleidet perfekt und sorgt für eine vorteilhafte Form. Für eine Hochzeit im glanzvollen Ambiente eines Schlosses sollte die Wahl schon auf einen Frack fallen, traditionell in schwarz gehalten. Eine Gartenhochzeit hingegen verlangt nach einem eleganten Hochzeitsanzug, bei dem die Farbwahl auch etwas legerer getroffen werden darf. Elegant, aber unaufdringlich wirken Stoffe in Blau, Platin oder Graphit aber auch Varianten in Braun sind aktuell in Mode.

Heute dürfen die Schnitte Tradition und Moderne geschickt kombinieren. Sportliche Elemente wie kurze Silhouetten, schmaler Schnitt und aufgesetzte Nähte sind ein Blickfang und machen das Outfit optisch interessant. Angenehmen Tragekomfort auch über viele Stunden bieten neue Stoffe aus Jaquard. In jedem Fall muss der Schnitt die Vorzüge der Körperform betonen und darf Problemzonen kaschieren. Dafür müssen unbedingt die Proportionen des Anzugs auf den Körperbau und die Größe angepasst werden – eine Aufgabe für den Fachmann in Berlin vor Ort.

Tipps für den Einkauf

Sie können die Auswahl zwischen den verschiedenen Modellen im Fachgeschäft enorm erleichtern, indem Sie gleich zum ersten Beratungstermin im Hochzeitsladen eine Stoffprobe sowie ein Foto des Brautkleids mitbringen. Schließlich soll der Anzug farblich exakt auf das Outfit der Braut abgestimmt sein. Besonders einfach ist die richtige Wahl natürlich, wenn Anzug und Kleid im selben Berliner Ladengeschäft erworben werden. Dann ist die Fachberatung bereits komplett im Bilde, was den idealen Stil und Schnitt anbelangt – eine willkommene Hilfe in der Hochzeitsvorbereitung. Denken Sie unbedingt auch an die passenden Accessoires, die den festlichen Look erst komplettieren: Von uns empfohlene Experten halten eine große Auswahl an Gürteln, Krawatten und Manschettenknöpfen bereit, die detailverliebte Akzente setzen.